Spiraldynamik

Therapie von Kopf bis Fuß

Spiraldynamik®

Die Spiraldynamik® ist ein anatomisch begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept. Die Spirale ist der rote Faden des menschlichen Bewegungssystems. Es gibt Kreuzbänder im Knie, die Rumpfmuskulatur ist diagonal-gekreuzt, die Wirbelsäule ist links-rechts „verschraubt“ und das Fußskelett hat eine 3D-Drehung.

SPIRALDYNAMIK

ANWENDUNGSGEBIETE

Einen beachtlichen Beitrag zur erfolgreichen Therapie leistet die Spiraldynamik® besonders bei Beschwerden in der Schulter, den Bandscheiben oder bei Knieproblemen mit Beinachsenfehlstellungen, aber auch beim Fuß. Hallux valgus, Knick-, Senk- und Spreizfüße sind oft auf Defizite im Bereich der „Verschraubung“ zurückzuführen. Ist die Diagnose gestellt, helfen gezielte Körperübungen die zu Hause weiter beübt werden.