Physiotherapie

MOBILITÄT, STABILITÄT & KRAFT

PHYSIOTHERAPIE

Die Physiotherapie beschäftigt sich mit der Erhaltung und Wiederherstellung der Bewegungsfähigkeit des Körpers. Diese kann durch Verletzungen, Erkrankungen und dauerhafte Fehlbelastungen beeinträchtigt sein. Weitere Aspekte sind die Prävention von Haltungsschäden und die Beratung zur ergonomischen Gestaltung des Arbeits- oder Schulplatzes. Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch und eingehender Untersuchung bespreche ich gemeinsam mit Ihnen das Therapieziel und den Behandlungsplan. 

Zum Einsatz kommen unterschiedliche Behandlungs- Methoden wie:

  • Manualtherapie, Heilmassage

  • Wärme bzw. Kälteanwendungen

  • Rückenschule/ funktionelle Bewegungsübungen – FBL / PNF / Perfetti / Spiraldynamik – Konzept

  • Beckenbodentraining 

  • Trainingstherapie 

  • Atemtherapie

  • Entspannungstechniken

  • Individuelle Übungen für Zuhause, die Kraft, Ausdauer, Dehnfähigkeit und die Koordination optimieren und in Abhängigkeit des eigenen Engagement, wird der Therapieerfolg positiv unterstützt.

PHYSIOTHERAPIE

ANWENDUNGSGEBIETE

  • Bewegungseinschränkungen, Instabilitäten,

       Schmerzen und Verspannungen an

       der Wirbelsäule

       Schulter, Ellbogen sowie

       Hand- und Fingergelenken;

       Darm- & Kreuzbeingelenk, 

       Hüfte, Knie, Sprunggelenk,

       Fuß- und Zehengelenken

  • Bandscheibenvorwölbungen – Vorfälle 

  • Kopfschmerzen, Mirgäne, CMD - Kau - Kiefer Störungen

  • zur Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen,

  • Narbenbehandlung,

  • Unsicherheit bei Bewegungsabläufen, Gang- und Gleichgewichtsschulung

  • Haltungs- und Rückenschulung, Arbeitsplatzergonomie

  • Beckenboden - Dysfunktionen - Inkontinenz bei Frau und Mann

  • Prävention 

Diese Liste ist nur eine unvollständige Liste für Beschwerden, bei denen ich Ihnen Hilfestellung geben kann.